SK-PSA

Formation: Disponible

Price
411.84 €

Add To Cart

Relative Sicherheit bei Höhenarbeiten im Seil - Sicherung im Absturzbereich - Grundausbildung (nach ITM-SST 1407.4),

Ausbildungsdauer 16 St. (Sprache L/D)

Vorbemerkung:

Zur Sicherung im Absturzbereich und Arbeiten in Seilen bei Aufhängung im vertikalen Plan sind Schulungen laut Arbeitsgesetz (Mémorial A-N° 55 vom 01.07.1994) vorgeschrieben.

Es werden Kenntnisse, der grundsätzliche Umgang und Prüfung der PSAgA (PSAgA = Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz) vermittelt, die notwendig sind zur gewerblichen Nutzung. Die Ausbildung schließt mit dem Zertifikat "Relative Sicherheit bei Höhenarbeiten im Seil - Sicherung im Absturzbereich" ab. Damit entsprechen Sie den berufsgenossenschaftlichen Forderungen und den Mindestanforderungen zum Gesundheitsschutz der EWG.

Inhalte / Ziele:

Theoretische Ausbildung :

- Luxemburgische Gesetzgebung - Anforderungen ITM

- europäische Normen - CE Kennzeichnungen

- Individuelle Sicherheitsschutzausrüstungen

- Eigentum - Anwendungsbereiche - Ankerpunkte

- Umlenkpunkte - Herstellung - Materialkontrolle

- Auswirkung im Fall eines Sturzes-Physikalische Kräfte

- Sicherungstechnik beim Vorstieg

- Erste Hilfe bei Arbeitsunfällen in Seilen

Praktische Ausbildung :

- Gebrauch der verschiedenen Ausrüstungen und Sicherungstechniken

- Praktische Übungen - Gebrauch von Verankerungspunkten

- Verankerungen und deren Vorrichtungen auf bestehenden Strukturen

- Sicherung eines Sturzes > 1.20 m eines Körpers von 80 Kg mit Sturzfaktor 0.2

 

Dauer: 2 Tage (Mind. 10 Stunden) Termine: 27.04.2017 - 28.04.2017 21.09.2017 - 22.09.2017 07.11.2017 - 08.11.2017 21.11.2017 - 22.11.2017 Weitere Termine auf Anfrage! Zielgruppe: Beschäftigte, Unternehmer, Arbeits- u. Einsatz-Kräfte, sonstige Interessierte die im Absturzbereich arbeiten. Teilnehmerzahl: Max. 12 Personen Kosten: Kursgebühr 352,00 Euro Euro zzgl. Ges. MwSt. (mit anerkannter Zertifizierung) Klammschoul-Bonuspartner: ab 4 Teilnehmer von einer Firma 20 % Rabatt auf Lehrgangskosten jeder weiteren Person ohne Zuschläge. Hinweis: Prüfung in Theorie und Praxis Zulassungsvoraussetzungen • Alter, ab 18 Jahre • Arbeitsmedizinische Untersuchung • Erste-Hilfe Zertifikat / Aufrischungskurs (nicht älter als 5 Jahre)
LoadingUpdating...