FW-MS1

Formation: Disponible

Price
204.75 €

Add To Cart

Grundlagen der Motorsägenarbeit

und sicheres Arbeiten am liegenden Holz -

Grundausbildung, Ausbildungsdauer 16 St. (Sprache L/D)

 

Vorbemerkung:

Erlernen des Umgangs mit der Motorsäge am liegenden Holz unter besonderer Berücksichtigung der Arbeitssicherheit.

 

Inhalte / Ziele:

Aufbau der Motorkettensäge, Wartungsarbeiten, Sägekette, Unfallverhütungsmassnahmen, Schnitttechniken, Risiko Kick-Back, Trennschnitte beim liegenden Holz, Baustellensicherung, 3-Punkt Entastung, Geräte für Hauung, Hilfsmittel für Brennholz, Messwerkzeuge, Erste Hilfe, Ergonomie, einige Grundregeln der Muskelarbeit, Rettungsbogen, Checklisten.

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie eine anerkannte Zertifizierung.

Dauer: 2 Tage (2 x 8 Stunden) Termine: 24.04.2017 - 25.04.2017 Weitere Termine auf Anfrage! Zielgruppe: Öffentliche Dienststellen, Unternehmer und Mitarbeiter im Forst und Garten- und Landschaftsbau, Privatwaldbesitzer, sonstige Interessierte. Teilnehmerzahl: Max. 4 Personen pro Ausbilder. Kosten: Kursgebühr 265,00 Euro zzgl. Ges. MwSt. Bei diesem Lehrgang kann die eigene Motorkettensäge und Gerätschaften mitgebracht, oder gemietet werden. Motorkettensäge/Gerätschaften werden auf Funktion geprüft. Es wird eine Mietgebühr für die Leihausrüstung/Gerätschaften (inkl. Motorkettensäge) erhoben von 175,00 Euro zzgl. Ges. MwSt. Klammschoul-Bonuspartner: Ab 4 Teilnehmer von einer Firma 20 % Rabatt auf Lehrgangskosten jeder weiteren Person ohne Zuschläge. Hinweise: Basislehrgang nach UVV, nach WBG anerkannt. Zertifikat durch erfolgreiche Theorie- und Praxis-Prüfung erreichbar.
LoadingUpdating...