SKT-A

Formation: Disponible

Price
1,049.49 €

Add To Cart

Seilunterstützte Baumklettertechnik - Grundausbildung, Ausbildungsdauer 40 St. (Sprache L/D)

 

Vorbemerkung:

Seilunterstützte Baumklettertechnik (kurz SKT) ist eine Seiltechnik der Forstwirtschaft und Baumpflege, die über reines Baumklettern hinausgeht. Die Methodik umfasst Kletter- und Riggingtechniken, fachgerechten Einsatz der Handsäge am Baum, spezielle Holzberge- und -rücktechniken sowie Maßnahmen der Sicherheit. Die Seilklettertechnik SKT ist ein von den Berufsgenossenschaften anerkanntes Arbeitsverfahren.

 

Für die gewerbliche Anwendung ist gemäß Arbeitsschutzvorschriften eine entsprechende Ausbildung in Seilklettertechnik SKT (zweistufige Ausbildung A-B, desweiteren FW-MS1 und FW-MS2 oder AS-Baum1), eine gültige Erste-Hilfe-Ausbildung und die Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung nötig. Hierfür sind insbesondere die Gefährdungen Absturz und Hängetrauma ursächlich. Nach erfolgreicher Prüfung in Theorie und Praxis erhalten Sie Ihre Zertifizierung.

 

Hierbei ist zu erwähnen, dass mit erfolgreichem Abschluss der Stufe A das Klettern und der Einsatz der Handsäge am Baum, und mit der Stufe B der Klettereinsatz mit Motorsäge möglich wird. Gleichzeitig kann der Anwender ab Stufe B auch als Aufsichtsführende Person eingesetzt werden bzw. die Baustellenverantwortung übernehmen.

 

Inhalte / Ziele:

Grundlehrgang SKT-A, das Klettern und der Einsatz der Handsäge am Baum

  • Allgemeine Grundlagen
  • Materialkunde, Auswahl uns Einsatz
  • Unfallverhütung und Sicherheit
  • Knotenkunde, Arbeitsorganisation
  • Seileinbau, Auf- und Abstieg
  • Bewegungs- und Sicherungstechnik
  • Abseiltechnik und Kronenrettung

 

Dauer:

40 St. (5 Tage x 8 Stunden)

 

Termine:

06.03.2017 – 10.03.2017

02.10.2017 – 06.10.2017

Weitere Termine auf Anfrage!

 

Zielgruppe: Landschaftsbau, Forst, Kommunen, Naturschutz, Rettungsfachkräfte, Baumpfleger/innen, sonstige Interessierte. Teilnehmerzahl: Max. 6 Personen Kosten: Kursgebühr 879,00 Euro zzgl. Ges. MwSt. (mit anerkannter Zertifizierung) Klammschoul-Bonuspartner: Ab 4 Teilnehmer von einer Firma 20 % Rabatt auf Lehrgangskosten jeder weiteren Person ohne Zuschläge Hinweise: Sofern Teilnehmer über eine vollständige PSAgA (bitte vorher Anfragen) verfügen, können sie diese gerne zum Lehrgang mitbringen. Diese muss aber anhand eines PSA-Prüfbuches aktuell geprüft sein und den nationalen Bestimmungen entsprechen. Zulassungsvoraussetzungen • Die/der Anwärter(In) muss mindestens 18 Jahre alt sein. • Gültige Arbeitsmedizinische Untersuchung • Erste Hilfe Zertifikat / Auffrischungskurs (nicht älter als 5 Jahre)
LoadingUpdating...