FW-RW

Formation: Disponible

Price
310.05 €

Add To Cart

Sicheres Arbeiten mit Rückewinden - Grundausbildung 16 St. (Sprache L/D)

 

Vorbemerkung: Die Unfallverhütungsvorschriften fordern für die Arbeit und die jährliche Prüfung von Seilwinden auch im Forstbereich eine entsprechende Sachkunde. Der angebotene Lehrgang dient dem Erwerb der Sachkunde zur Prüfung der eigenen Seilwinde.

Inhalte / Ziele: Arbeitsschutz bei Rückearbeiten, Rückezubehör, Arbeitstechniken, Unfallverhütungs-vorschriften, rechtliche und technische Grundlagen zur Seilwinde, Seilwindensysteme, Steuerung, Bedienung und Wartung, Zugkraftmessung, praktische Prüfung anhand Checkliste, Seilverbindungen

Nach erfolgreicher Prüfung in Theorie und Praxis erhalten Sie Ihre Zertifizierung.

Termin: 14.12.2017 - 15.12.2017

 

Dauer: 2 Tage (16 Stunden) Zielgruppe: Führer forstlicher Seilwinden, Beschäftigte, Unternehmer, Fachkräfte, Einsatz- und Rettungs-Kräfte, Behörden, Hilfsorganisationen, sonstige Interessierte Teilnehmerzahl: Max. 16 Personen Kosten: Kursgebühr 265,00 Euro zzgl. ges. MwSt. (mit anerkannter Zertifizierung) Klammschoul-Bonuspartner: ab 4 Teilnehmer von einer Firma 20 % Rabatt auf Lehrgangskosten jeder weiteren Person ohne Zuschläge Hinweis: Eigene Persönliche Schutzausrüstung (Helm, Augenschutzbrille und Sicherheits-Schuhe u. Handschuhe) sind zum Lehrgang mitzubringen. Diese muss anhand eines PSA-Prüfbuches aktuell geprüft sein und den nationalen Bestimmungen entsprechen. Zulassungsvoraussetzungen: • Die/der Anwärter(In) muss mindestens 18 Jahre alt sein. • Gültige Arbeitsmedizinische Untersuchung. • Erste Hilfe Zertifikat / Auffrischungskurs (nicht älter als 5 Jahre).  
LoadingUpdating...